Wasserstrahlschneiden

CNC-Wasserstrahlschneidanlagen
Arbeitsfläche 1500 x 3000 mm Hochmoderne Mehrfachschneidköpfe sorgen für eine gleichbleibende Qualität und lassen eine äußerst wirtschaftliche Bearbeitung besonders bei Serienteilen zu.

 

Verfahren

Das Hochdruckwasserstrahlschneiden ist eine hochentwickelte, zukunftsorientierte Schneidtechnik und bietet große Vorteile für Industrie, Handwerk und die individuelle Prototypenfertigung.

 

Die Vorteile gegenüber traditionellen Schneidmethoden:

 

  • Schneiden von unterschiedlichen Materialien mit nur einem Werkzeug.
  • Minimaler Anpressdruck auf das Werkstück, ( da keine direkte Berührung mit dem Werkzeug.)
  • Nahezu keine induzierten Spannungen oder Mikrorisse.
  • Keine Wärmeentwicklung bzw. Wärmeeinflusszone.
  • Umweltfreundliches Arbeiten ohne giftige Gase und Dämpfe.
  • Effizienter Einsatz für Materialstärken von bis zu 200 mm.
  • Teilegenauigkeiten von bis zu ± 0,04 mm sind möglich.
  • Gravuren auf allen Materialien möglich.

 

Die optimale Schneidleistung
Die Hochdruck-Pumpe komprimiert Wasser bis auf ca. 3800 bar. Das Wasser wird durch eine Saphirdüse geleitet und auf ca. IOOOm/sec (das entspricht ca. der 3-fachen Schallgeschwindigkeit!) beschleunigt.
Dieser Hochenergiestrahl ermöglicht es, eine Vielfalt von Materialien mit einer Genauigkeit von ca. ± 0,04 mm zu schneiden.

 

Materialien:
Mit dem Wasserstrahl können so gut wie alle Materialien geschnitten werden.
Einige Beispiele:

 

  • Stahl, Edelstahl, Alu, Kupfer,
    Messing, Bronze
    – bis 80mm Stärke
  • Titan
    – bis 60mm
  • Kunststoffe aller Art, Gummi, GFK
    – bis 200mm
  • Granit, Marmor, Stein, Fliesen
    – bis 100mm
  • Glas
    – bis 80mm
  • Holz, Verbund- u. Dichtungswerkstoffe
    – bis 100mm
  • Rohrbearbeitung
    – bis Ø 200mm
  • u.v.a.m. ...
 DOWNLOAD Wasserstrahlschneiden-verfahren-uebersicht.pdf
Wasserstrahlschneiden-verfahren-uebersicht.pdf
10 MB

Metalldesign H. von Weyhe GmbH & Co. KG  |  Am Donneresch 19  |  27751 Delmenhorst  |  T.: +49 (0) 4221 9471 0  |  F.: +49 (0) 4221 9471 10  |  info@metalldesign-vonweyhe.de